Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Offizieller beim Kindertag

Angelegenheit der Samtgemeinde Kein Offizieller beim Kindertag

Dass kein Vertreter von Stadt oder Samtgemeinde bei der großen Weltkindertagsfeier am vergangenen Dienstag teilgenommen hat, hat im Nachhinein bei einigen Beobachtern Unverständnis ausgelöst.

Voriger Artikel
Mopedfahrer unter Auto eingeklemmt
Nächster Artikel
Karl Dall begeistert

BAD NENNDORF. . Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt, der selbst bei einem mehrtägigen Seminar in Bad Wildungen gewesen war, erklärte auf Anfrage, dass seine beiden ehrenamtlichen Stellvertreter, Friedrich Varwig und Rolf Stierand, ebenfalls verhindert waren.
Schmidts allgemeiner Vertreter, André Lutz, wiederum sei nicht für repräsentative Aufgaben sondern für die Vertretung im Rathaus zuständig. Lutz und Schmidt nahmen am Dienstagabend an einer Informationsveranstaltung zum Thema Ganztagsschule teil (wir berichteten). Das war nach der Rückkehr des Verwaltungschefs von der Tagung.
Da der Kindertag mit Schulen und Kitas gefeiert wird, sei der Anlass eine Samtgemeinde- und keine Stadtangelegenheit, womit wiederum Bürgermeisterin Gudrun Olk und ihre Stellvertreterin Marlies Matthias aus der Pflicht genommen waren. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg