Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Keine unnötigen Fällungen

Bad Nenndorf / Sturmschäden Keine unnötigen Fällungen

Der Sturm Christian hat außer an der Buchenallee, wo bereits Fällungen vorgenommen worden waren, auch im Kurpark, beispielsweise am Landgrafenhaus, Schäden an Bäumen hervorgerufen.

Voriger Artikel
NPD sagt ab – Demo dünnt aus
Nächster Artikel
Der schönste Umzug des Wochenendes

An der Buchenallee mussten Bäume gefällt werden.

Quelle: gus

Bad Nenndorf. Dies hat Stadtdirektor Bernd Reese dem Rat der Stadt mitgeteilt. Die Schäden werden im Auftrag der Stadt behoben. Gegebenenfalls sind Verkehrsbehinderungen hinzunehmen, die ersten davon gab es am Donnerstag. Ratsfrau Sabine Finsterle (parteilos) äußerte ihre Sorge darüber, dass möglicherweise Bäume unnötigerweise gefällt werden könnten. Reese betonte, dass diese Sorge unbegründet ist, die Stadt werde nicht ohne ausreichende Gründe tätig. Ob die zu entfernenden Bäume, wie Finsterle wissen wollte, bereits im Kataster der Stadt erfasst waren, konnte Reese nicht aus dem Stegreif beantworten. Bernd Zimmermann (WGN) wollte im Protokoll vermerkt haben, dass einige Bäume nachzupflanzen sind. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg