Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Kennenlernen bei einer Tasse Kaffee
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Kennenlernen bei einer Tasse Kaffee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.07.2013
Die Damen des Kneipp-Vereins laden alle Interessierten zum monatlichen Kaffeeklatsch ins „Café Frenkel“ ein. Quelle: svb
Anzeige
Bad Nenndorf

Weil viele Mitglieder alleinstehend sind und ungern alleine Kaffee trinken gehen, hatten sich die Verantwortlichen dazu entschieden, diesen Nachmittag anzubieten, so Anne-Gret Kirdorf, die stellvertretende Vorsitzende des Kneipp-Vereins. „Alle Gäste sind herzlich willkommen“, erklärten Kirdorf und ihre Freundinnen, die sich am Sonntag zum dritten Mal im Café trafen.

Für die Mitglieder sei es eine gute Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen und für alle übrigen, sich über die Arbeit des Vereins zu informieren, sagte Kirdorf. Gesprochen werde über alles außer das Wetter, Krankheiten und Politik. Der Verein hofft, durch dieses zusätzliche Angebot auch neue Mitglieder zu gewinnen.

Im Moment seien zwar einige Mitglieder und Freunde des Vereins im Urlaub, aber bisher kamen durchschnittlich zwölf Personen zum Kaffeeklatsch. „Für den Herbst haben sich bereits mehrere angemeldet“, verriet Kirdorf. Das Treffen sei bisher gut angekommen und Kirdorf hofft, dass die Anzahl der Teilnehmer noch steigen wird. svb

Anzeige