Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Klappmaul und Charakterköpfe

Theater Klappmaul und Charakterköpfe

Phil Shadows Auftritt beim Weihnachtsvarieté am Donnerstagabend in der Wandelhalle hatte Licht und Schatten. Und das war auch gut so. Nur mit den Fingern und dem Spotlight als Hilfsmittel „zauberte“ der Künstler die Silhouetten Dutzender Charakterköpfe an die Leinwand.

Voriger Artikel
Auf Weihnachten „eingegroovt“
Nächster Artikel
Parkfestival bis 2016 ohne Eintritt

Marina Skulditskaya brilliert mit ihren Hula-Hoop-Reife.

Quelle: gus

Bad Nenndorf. Von Angela Merkel über Arnold Schwarzenegger bis Jogi Löw. Als Höhepunkt pries Elvis Presley seine „Blues Suede Shoes“.

 Tobias und Christina Rademacher haben wieder ein perfekt abgestimmtes Programm zusammengestellt. Ein Glücksgriff war der Moderator: die Klappmaul-Puppe Werner Momsen. In charmantem Schnodderton sorgte die Polyacryl-Figur für Lachsalven im Minutentakt. Und wie schlagfertig Momsen ist, zeigte er, als im Saal just zum Auftritt der Hula-Hoop-Artistin Marina Skulditskaya ein Glas zu Bruch ging: „Das hätte die mit einem Fuß aufgefangen.“ Nach ihrem atemberaubenden Auftritt, bei dem Skulditskaya sogar mit dem Dutt die Reifen drehte, glaubte das wohl jeder im Saal.

 Mit viel Witz und noch mehr Können agierten die Akrobaten Gunnar Erik und Katrina, die sich in scheinbar unlösbare Posen verknoteten. Und einen Dienst für die deutsch-britische Freundschaft leistete das Duo vom „Wall Street Theatre“. Die beste Nachricht: Bis Sonntag geht es weiter mit dem Varieté. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg