Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Klare Argumente gewünscht
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Klare Argumente gewünscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 07.08.2017
Die Carl-Thon-Straße gibt es erst seit kurzem in Bad Nenndorf. Quelle: gus
Anzeige
Bad Nenndorf

Die Debatte wird nach der Sommerpause auf die politischen Ebene verlagert. Von der Politik wünscht sich Otto Decker, Vorsitzender von Haus und Grund Bad Nenndorf, eine klare Argumentationslinie.

Vor etwa fünf Jahren erwarb er einen Bauplatz an der heutigen Carl-Thon-Straße in Bad Nenndorf. Zusammen mit einigen anderen Anwohnern setzte er sich damals dafür ein, die Straße stattdessen in Dr.-Ernst-Blumenberg-Straße zu benennen. Carl Thon war früher Brunnengärtner in Bad Nenndorf. Ernst Blumenberg praktizierte hier als Arzt, bis er wegen seiner jüdischen Abstammung von den Nationalsozialisten vertrieben wurde.

Komplizierte Schreibweise

Bei der Umbenennung berief sich die eine Seite auf zwei Argumente. Erstens sei die Schreibweise kompliziert: „Karl mit C und Ton mit H“, sagt Decker. Zweitens gab es bereits einen Carl-Thon-Weg in der Kurstadt, und die Bewohner wollten die Dopplung vermeiden. Die Politik entschied sich trotzdem für den Namen Carl-Thon-Straße, resümiert Decker.

Die Benennung nach Blumenberg sei nicht möglich, da ihm bereits eine Erinnerungstafel gewidmet ist, Thon allerdings nicht – so lautete das Argument der Politik damals. Decker schlug daraufhin vor, Thon ebenfalls eine Gedenktafel zu widmen, um den Namen in Erinnerung zu halten. Doch fand dieser Vorschlag kein Gehör, erinnerte sich Decker.

Nun soll der Zentrale Platz eventuell nach Blumenberg benannt werden. „Das finde ich eigenartig“, meinte Decker. Wenn die Politik sich dem Vorschlag anschließt, passt das nicht zu den Argumenten von vor fünf Jahren. Er selbst präferiert einen an das Kurhaus angelehnten Namen. Schließlich koste die Sanierung viel Geld und mit der Benennung des Vorplatzes in Kurhausplatz sei dem an Würdigung ein stückweit Rechnung getragen. göt

Anzeige