Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kleine Kiste, große Freude

Weihnachten im Schuhkarton Kleine Kiste, große Freude

Gut zwei Monate vor Heiligabend ist die heiße Phase für „Weihnachten im Schuhkarton“ angelaufen. Noch bis zum 15. November haben die Schaumburger Gelegenheit, einem Kind in Not Freude und Hoffnung zu schenken, indem sie sich an der weltweit größten Geschenkaktion beteiligen.

Voriger Artikel
Ein lohnendes Geschäft
Nächster Artikel
Kraftvoll und facettenreich
Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Dafür muss sich jeder Spender einen Schuhkarton besorgen, Deckel und Boden separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für Jungen oder Mädchen der Altersklassen zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 füllen.

Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Es darf nur eingepackt werden, was zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt ist. Eine Packanleitung ist im Aktionsflyer zu finden, der unter anderem im LVM-Büro Bad Nenndorf ausliegt.

Zusammen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport kann das verpackte Geschenk bis zum 15. November zur Abgabestelle im LVM-Büro an der Kurhausstraße 3 gebracht werden.

Weitere Informationen zur Geschenkaktionen finden sich unter www.weihnachten-im-schuhkartion.org sowie unter Telefon (0 57 23) 98 23 45. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg