Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Klinik-Pläne liegen wohl auf Eis

150-Millionen-Projekt Klinik-Pläne liegen wohl auf Eis

Diejenigen Bad Nenndorfer, die den Bau des „Royal Vital Wohnparks“ auf den Harms-Gelände bei Bad Nenndorf begrüßt hätten, müssen sich allmählich mit dem Gedanken anfreunden, dass die 150-Millionen-Euro-Klinik eine Utopie bleibt.

Voriger Artikel
Große Ampel an der B442 möglich
Nächster Artikel
Preiswürdig gegen Rechts

Bad Nenndorf (gus). „Still ruht der See“, lautete die Formulierung von Stadtdirektor Mike Schmidt zu dem Thema im Bauausschuss.

 Stand der Dinge ist demnach weiterhin, dass die Verwaltung ihren Entwurf eines städtebaulichen Vertrags an die Planer der Naturheilkunde-Klinik gesandt, aber bislang keinerlei Antwort erhalten hat. Dies war bereits Ende September der Grund gewesen, weshalb bei Schmidt Zweifel an der Umsetzung aufkamen. Den Grund für die ausstehende Antwort kennt Schmidt nicht.

 Doch der Stadtdirektor wies darauf hin, dass Rat und Verwaltung von vornherein mit einer gesunden Portion Skepsis auf das Vorhaben reagiert hatten. Im Nachhinein zahle sich nun aus, dass die Stadt von Beginn an darauf geachtet habe, dass die Klinikpläne die Kommune keinen Cent kosten dürfen. In dem städtebaulichen Vertrag wäre unter anderem geregelt worden, dass die Investoren zwei Architekten bezahlen, die sämtliche kommunale Planungsschritte übernehmen.

 Den Projektleiter des „Royal Vital Wohnparks“, Erhard Tschirner, konnte die Redaktion in dieser Woche telefonisch nicht sprechen. Auch Pal Pinke, Eigentümer des Harms-Geländes, war nicht erreichbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg