Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Knabenchor brilliert

Zum Abschied ein Konzert Knabenchor brilliert

Es schien, als hätte Karl-Heinz Werner darum gebeten, die Abschiedsrede kurz und schmerzlos zu halten.Beim letzten Konzert, das vom Kulturforum unter seinem Vorsitz veranstaltet wurde, war in der St.-Godehardi-Kirche in Bad Nenndorf der Knabenchor Hannover zu Gast.

Voriger Artikel
Geschenke an Familien verteilt
Nächster Artikel
Jahresbilanz: 193,5 Liter Blut fürs Rote Kreuz

Der Knabenchor singt „We wish you a merry Christmas“.

Quelle: ar

Bad Nenndorf.. Zu Beginn des ausverkauften Konzerts ergriff Hans-Joachim Braun, der ab dem nächsten Jahr den Vorsitz führen wird, das Wort und bedankte sich für den langen Einsatz Werners im Verein. Braun brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass Werner dem Kulturforum auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen werde. Werner entgegnete: „ Lassen wir doch erstmal die Kinder rein. Die frieren draußen.“ Dann bedankte er sich bei den Kindern und Jugendlichen, dass sie am zweiten Advent Zeit für das Konzert gefunden hatten, wünschte allen Zuhörern viel Freude an dem Spitzenensemble und setzte sich schnell wieder hin.

 Der Chor startete seine hochkarätige, knapp anderthalbstündige Darbietung mit einigen ruhigen klassischen Beiträgen. Es folgten englische Lieder, beispielsweise „Deck the hall“ von John Rutter. Nach deutschen Weihnachtsliedern wie „Ihr Kinderlein kommet“ und „Oh du fröhliche“ setzte minutenlanger, begeisterter Applaus ein. Mit seinen glockenhellen und glasklaren Stimmen entließ der Chor ein gerührtes, stark beeindrucktes Publikum in den Adventsabend. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg