Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Kreisverkehr fertig saniert

Bad Nenndorf / Bückethaler Landwehr Kreisverkehr fertig saniert

Der zweite Kreisverkehr an der Bückethaler Straße ist vor Kurzem fertig saniert worden, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Auch die Abnahme der Stadt Bad Nenndorf ist inzwischen erfolgt.

Voriger Artikel
Viel Musik statt vieler Worte
Nächster Artikel
Schlemmen und staunen

 Auch der zweite Kreisverkehr an der Bückethaler Landwehr ist inzwischen fertig saniert.

Quelle: kle

Bad Nenndorf. Die Arbeiten am „hinteren“, also nördlicher gelegenen der beiden Kreisel im Gewerbegebiet in Waltringhausen dauerten rund vier Wochen.

 Der Kreisel wurde von der Firma „W+S Tiefbau“ von der Liefereinfahrt Edeka bis etwa zur Liefereinfahrt Möbel Heinrich und etwa 30 Meter in Richtung des vorderen, südlichen Kreisels vollständig asphaltiert. Die Kosten für die Sanierung liegen bei rund 144.000 Euro.

 „Die Abnahme fand seitens der Stadt Bad Nenndorf im Beisein der bauausführenden Firma sowie des mit der Planung beauftragten Ingenieur-Büros Kirchner statt“, berichtet Stadtdirektor Bernd Reese, der sich über den zügigen Ablauf der Sanierungsarbeiten zufrieden zeigte.

 Der Ausbau des Kreisverkehrs war in zwei Bauabschnitten erfolgt. Der erste Abschnitt ging mit einer Vollsperrung des Kreisels bis zur Einfahrt zu Möbel Heinrich einher, im zweiten Abschnitt war nur noch eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung vonnöten.

 Die Sanierung des Kreisverkehrs war nötig gewesen, da das Verbundsteinpflaster, mit dem im Gewerbegebiet immer noch weite Teile der Bückethaler Straße ausgelegt sind, an etlichen Stellen schadhaft gewesen war. Aus demselben Grund waren vor Jahren bereits der erste Kreisel und einige Stellen an der Einfahrt in das Gewerbegebiet ausgebessert worden. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg