Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kultur-Unterricht mit Asterix und Obelix

Weiterbildung für Jugendleiter Kultur-Unterricht mit Asterix und Obelix

Zum Thema Interkulturelle Kompetenz bietet die Jugendpflege der Samtgemeinde Nenndorf in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Schaumburg eine Fortbildung an. Sie richtet sich an Inhaber der Jugendleitercard (Juleica).

Voriger Artikel
Schule und Kita im Fokus
Nächster Artikel
Grundstück wird gekauft

Auch Asterix und Obelix werden Thema bei der Fortbildung sein.

Quelle: dpa

BAD NENNDORF/LANDKREIS. Am Donnerstag, 15. September, empfängt Moran Dzang, Leiter des Jugendzentrums Bad Nenndorf, ab 17.30 Uhr bis zu 20 engagierte Jugendleiter zu einer etwa dreistündigen Weiterbildung. Beginnend mit einem kurzen Überblick über die Bedeutungsvielfalt von Kultur, die eigene kulturelle Identität und die Zugehörigkeit zu einer Gesellschaft mit ihren emotionalen Auswirkungen will Dzang die Teilnehmer für Unterschiede und Konfliktpotenziale sensibilisieren. Im weiteren Verlauf sollen nationale Identitäten beleuchtet werden, um im historischen Kontext religiös-kulturelle Unterschiede verständlicher zu machen. Dabei plant Dzang eine ausgesprochen abwechslungsreiche Herangehensweise. So wird der Dreißigjährige Krieg ebenso thematisiert wir der Asterix-Comic „Die Odyssee“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 9. September per E-Mail an juznenndorf@web.de und unter Telefon (05723) 7112 möglich. Weitere Informationen gibt es unter der E-Mail-Adresse jugendpflege.51@landkreis-schaumburg.de und Telefon (05721) 89092-16. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr