Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Kultur-Unterricht mit Asterix und Obelix
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Kultur-Unterricht mit Asterix und Obelix
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.08.2016
Auch Asterix und Obelix werden Thema bei der Fortbildung sein. Quelle: dpa
Anzeige
BAD NENNDORF/LANDKREIS

Am Donnerstag, 15. September, empfängt Moran Dzang, Leiter des Jugendzentrums Bad Nenndorf, ab 17.30 Uhr bis zu 20 engagierte Jugendleiter zu einer etwa dreistündigen Weiterbildung. Beginnend mit einem kurzen Überblick über die Bedeutungsvielfalt von Kultur, die eigene kulturelle Identität und die Zugehörigkeit zu einer Gesellschaft mit ihren emotionalen Auswirkungen will Dzang die Teilnehmer für Unterschiede und Konfliktpotenziale sensibilisieren. Im weiteren Verlauf sollen nationale Identitäten beleuchtet werden, um im historischen Kontext religiös-kulturelle Unterschiede verständlicher zu machen. Dabei plant Dzang eine ausgesprochen abwechslungsreiche Herangehensweise. So wird der Dreißigjährige Krieg ebenso thematisiert wir der Asterix-Comic „Die Odyssee“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 9. September per E-Mail an juznenndorf@web.de und unter Telefon (05723) 7112 möglich. Weitere Informationen gibt es unter der E-Mail-Adresse jugendpflege.51@landkreis-schaumburg.de und Telefon (05721) 89092-16.gus

Bad Nenndorf Bürgersteige nicht behindertengerecht - FDP für mehr Durchblick

Ortrud Göring und Willi-Viktor Blümel sind die FDP-Kandidaten für den Stadtrat Bad Nenndorf. Sie wollen den Interessen der Bürger mehr Gehör verschaffen.

28.08.2016
Bad Nenndorf Hilfe für kranke Kinder - Mut auf zwei Rädern

50 Radfahrer in bunten Trikots sind am Mittwoch am Rathaus empfangen worden. Eines hatten sie alle gemeinsam: eine überstandene Krebserkrankung im Kindes- oder Jugendalter. Ziel der jährlichen Aktion ist es, Spenden zu sammeln und betroffenen Kindern und Jugendlichen Mut zu machen.

27.08.2016
Bad Nenndorf Nenndorfer CDU-Kandidatin - Schule und Kita im Fokus

Kindergärten und Schulen mit möglichst guter Erreichbarkeit sind nach Ansicht der CDU-Kreistagsbewerberin Cornelia Jäger wichtig für die Attraktivität und die Zukunftsfähigkeit der Kommunen.

27.08.2016
Anzeige