Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Kunsthandwerk und Sternenkuchen
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Kunsthandwerk und Sternenkuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 02.12.2012
Adventszauber und duftende Leckereien lockten zahlreiche Besucher ins Haus der Begegnung. Quelle: ems

Bad Nenndorf (ems). So hatten die Damen aus dem Team der kirchlichen Töpfergruppe bereits Wochen zuvor auf diese umfassende Weihnachtsausstellung hingearbeitet. Diese sehr vielfältigen und verschiedenen Exponate fanden beim Publikum einen sehr guten Anklang. Da funkelten dunkelrote Keramikpilze mit weißen Tupfen im warmen Licht der Lichterketten und bunte Schalen und Schüsseln belebten das Bild ebenso wie hohe, schlanke Skulpturen.

Über zwei Etagen und bis in die Bücherei erstreckte sich der kirchliche Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr.  Mit vorwiegend Handgenähtem; wie Teddybären, Taschen, oder auch wärmenden Sitzpolstern für Fahrradsättel, lag allerlei Originelles in den farbenfrohen und üppigen Auslagen der rund 15 Aussteller. Im Keller wartete zudem eine winterliche Kinderecke, mit echten Schlitten und Tannenbäumen, auf alle kleinen Besucher. „Viele Familien sind zuvor noch im Kindergottesdienst gewesen“, wie Pastorin Sabine Lambrecht wissen ließ. Im eigens eingerichteten „Honig-Raum“ konnten Kerzen gebastelt werden und Imker boten den Erwachsenen heißen Honigpunsch an. Bratapfelmarmelade und warme  Puderzucker-Waffeln rundeten die Adventsgemütlichkeit ab.