Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Leerstände sind wieder beseitigt

Zwei neue Ladenlokale in Bad Nenndorf Leerstände sind wieder beseitigt

Die zwei zum Ende des Jahres 2014 aufgetauchten Leerstände in der Bad Nenndorfer Fußgängerzone sind wieder gefüllt.

Voriger Artikel
Immer mehr Bedürftige nutzen Tafel
Nächster Artikel
„Bad Nenndorf in Aktion“ geht in die nächste Runde

Die Ladenzeile ist wieder komplett gefüllt. 

Quelle: gus

Bad Nenndorg. Nachdem bereits im März das Geschäft „Stielsicher“ in eines der Ladenlokale eingezogen war, eröffnete jetzt das Nähatelier Grünsel direkt nebenan.

Damit ist die Geschäftszeile zwischen Bäckerei und Eiscafé wieder komplett belegt. Dies hatte zu Jahresbeginn noch ganz anders ausgesehen, als nach den Aufgaben zweier Bekleidungsgeschäfte noch die Schließung der Bäckereifiliale drohte.

Für die Stadt ist nun wichtig, das sich auch der ehemalige City-Frische-Markt wieder füllt. Außerdem gibt es noch Leerstände an der unteren Kurhausstraße und an der Bahnhofstraße.  gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg