Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Leerstände sind wieder beseitigt

Zwei neue Ladenlokale in Bad Nenndorf Leerstände sind wieder beseitigt

Die zwei zum Ende des Jahres 2014 aufgetauchten Leerstände in der Bad Nenndorfer Fußgängerzone sind wieder gefüllt.

Voriger Artikel
Immer mehr Bedürftige nutzen Tafel
Nächster Artikel
„Bad Nenndorf in Aktion“ geht in die nächste Runde

Die Ladenzeile ist wieder komplett gefüllt. 

Quelle: gus

Bad Nenndorg. Nachdem bereits im März das Geschäft „Stielsicher“ in eines der Ladenlokale eingezogen war, eröffnete jetzt das Nähatelier Grünsel direkt nebenan.

Damit ist die Geschäftszeile zwischen Bäckerei und Eiscafé wieder komplett belegt. Dies hatte zu Jahresbeginn noch ganz anders ausgesehen, als nach den Aufgaben zweier Bekleidungsgeschäfte noch die Schließung der Bäckereifiliale drohte.

Für die Stadt ist nun wichtig, das sich auch der ehemalige City-Frische-Markt wieder füllt. Außerdem gibt es noch Leerstände an der unteren Kurhausstraße und an der Bahnhofstraße.  gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg