Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
MTV-Kampfsportler weiter im Aufwind

Erfolg im Judo MTV-Kampfsportler weiter im Aufwind

Die Taekwondo-Sparte des MTV Waltringhausen hat beim Pollhäger „Poomse-Turnier“ abgeräumt und unter zwölf teilnehmenden Teams gesiegt.

Voriger Artikel
Zwischen Odile und Odette
Nächster Artikel
370 Zuschauer reisen ins Schlager-Zauberland

Das Taekwondo-Team mit Trainerin Mirja Hitzemann

Quelle: pr.

Waltringhausen (on). Auch bei den Einzelergebnissen der jeweiligen Gürtelfarben waren die Waltringhäuser stark. Celina Kuru erreichte in der Kategorie „Gelb-Grün“ den vierten Platz, Josina Rodacker bei den „Grünen“ den zweiten Rang, Kilian Altmann siegte sogar in der Klasse der Grüngürtel. Tommi Gerlach überzeugte im Gürtelwettstreit „Grünblau“ ebenfalls mit dem ersten Platz, Julia Diete-Trenzinger platzierte sich in „Blaubraun“ auf den zweiten Platz und Hannes Luca Niedenzu belegte in „Blaubraun“ den vierten Rang.
Den Erfolg des Judo-Teams führt der MTV auf die gute Trainingsarbeit von Mirja Hitzemann zurück.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg