Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mit „Chauffeur“ zur Abstimmung

Aktion Mit „Chauffeur“ zur Abstimmung

Wer zur Agnes-Miegel-Abstimmung am Sonntag, 11. Januar, in sein Wahllokal möchte, kann sich dorthin „chauffieren“ lassen: Für den Bürgerentscheid über den Erhalt des Denkmals der Dichterin im Kurpark richtet der CDU-Ortsverband Bad Nenndorf einen Fahrdienst ein. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Voriger Artikel
Sechs neue Kurse im Landgrafenhaus
Nächster Artikel
Auto brennt am Bahnhof aus

Bad Nenndorf. Von 10 bis 17 Uhr holen CDU-Mitglieder die Abstimmungsberechtigten, die es wünschen, ab und begleiteten sie. Dies sind die möglichen „Chauffeure“: Ortsvorsitzende Marlies Matthias, Telefon (0 57 23) 4133, Ludwig Kast, Telefon (0 57 23) 9 08 12 99, und Wilhelm Biesterfeld, Telefon 01 72-5 12 56 78.
„Stimmen Sie für den Erhalt des Denkmals im Kurpark mit Ja“, schreiben die Christdemokraten, die darüber hinaus grundsätzlich zur Teilnahme an dem Bürgerentscheid aufrufen.
Weiterhin weist die CDU darauf hin, dass bis Freitag, 9. Januar, 13 Uhr, im Rathaus noch Briefwahl möglich ist. Wahlberechtigte, die am Sonntag verhindert sind, können ihre Stimme auf diese Weise abgeben.

gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg