Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mit „Partypilot“ und Platzkonzert

Horster feiern „gemütlichstes Schützenfest der Welt“ Mit „Partypilot“ und Platzkonzert

Das „gemütlichste Schützenfest der Welt“ wird am Sonnabend und Sonntag, 6./7. August, in Horsten gefeiert. Davon sind die Mitglieder des Schützenvereins überzeugt.

Voriger Artikel
Vizepräsident hält an Besuchsplänen fest
Nächster Artikel
Hubschrauber sucht nach 80-Jähriger
Quelle: Archiv

HORSTEN. Den Höhepunkt bildet am Sonnabend um 20 Uhr der Empfang der Gastvereine und der anschließende Tanzabend.

Den Auftakt bildet um 14.30 Uhr eine Kaffeetafel mit Kuchenbuffet. Um 15 Uhr beginnt ein Kinderfest mit vielen Spielstationen. Um 16.30 Uhr folgt die Siegerehrung zum Kinderfest, anschließend werden Ehrungen sowie die Proklamation der neuen Vereinskönige vorgenommen. Für 17.30 Uhr ist die Königsrunde angesetzt.

Abschließend können sich die Festgäste bei der Vesper mit Grillgut und heißer Jagdwurst aus dem Kessel stärken. Denn ab 20 Uhr werden die Abordnungen der befreundeten Vereine empfangen. Danach wiederum ist Tanz mit DJ „Partypilot“ angesagt.

Am Sonntag ist um 12 Uhr Treffen im Schützenhaus. Das Mittagessen wird dort um 12.15 Uhr serviert. Wer mittafeln möchte, muss sich aber bis Freitag, 29. Juli, bei Helga Oltrogge, Telefon (05723) 5718, eine Essensmarke sichern. Es gibt Hochzeitssuppe und Rinderroulade.

Um 14 Uhr beginnt der Rundmarsch durch den Ort, dabei werden auch die Königsscheiben montiert. Die Schaumburger Musikanten gestalten um 15.30 Uhr ein Platzkonzert auf der Festwiese, Kaffee und Kuchen stehen bereit. Der Ausklang des Festes ist für 18 Uhr vorgesehen.

Bereits am Freitag, 5. August, 17 Uhr, sind die Horster Bürger aufgerufen, beim Schmücken des Festareals zu helfen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg