Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Mit dem bunten Rad zum Erntefest

Riepen / Viel Programm Mit dem bunten Rad zum Erntefest

Mit einem Rundmarsch samt geschmückten Fahrrädern und Bollerwagen soll am Sonnabend, 13. September, das Ernte- und Dorfgemeinschaftsfest Riepen seinen Anfang nehmen. Im Anschluss steht den Riepenern und ihren Gästen ein Wochenende voller Feierlaune bevor.

Voriger Artikel
Kurhaus soll mit in den Fördertopf
Nächster Artikel
Geschäfte unter die Lupe nehmen

Mit ihren bunten Rädern bringen die Kinder noch mehr Farbe in den Rundmarsch.

Quelle: pr.

Riepen. Zum Auftakt am Sonnabend treffen sich alle teilnehmenden Kinder mit ihren geschmückten Gefährten um 15.45 Uhr an der Mehrzweckhalle am Sportplatz in Riepen. Um 16 Uhr startet dann der Rundmarsch für alle – mit dem Einholen der Erntekrone bei Familie Deseniß sowie der Proklamation der Jugendkönige und Erntekönige.

 Für ältere Bürger hat die Veranstaltungsgemeinschaft „Riepener Vereine“ zum Rundmarsch einen Fahrdienst organisiert. Auf einem stabilen Erntewagen stehen maximal 16 Plätze zur Verfügung. Die Mitfahrt kostet drei Euro. Die Sitzvergabe erfolgt nach Anmeldung bei Heinz Buss unter Telefon (05723) 707854.

 Am Abend folgt um 19 Uhr die Siegerehrung zum Ernteschießen in der Mehrzweckhalle, ab 20 Uhr steht die Tanzfläche allen Besuchern für Erntetanz mit Livemusik von den Schaumburger Musikanten bereit. Der Eintritt ist frei.

 Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst der Kirchengemeinde Beckedorf unter der Erntekrone in der Mehrzweckhalle, musikalisch begleitet vom Posaunenchor Beckedorf. Ab 12.30 Uhr steht das Katerfrühstück bereit. Die Einradgruppe des TuS Kreuzriehe-Helsinghausen sorgt ab 13.30 Uhr für Unterhaltung, von 15 Uhr an gibt es Kaffee und Kuchen. Darüber hinaus wartet auf alle Kinder von 13 bis 16 Uhr ein Unterhaltungsprogramm. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg