Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Musikverein Dedensen bläst den Marsch

Bad Nenndorf Musikverein Dedensen bläst den Marsch

Der Musikverein Dedensen hat sich für das Sonntagskonzert am 11. März in der Wandelhalle in Bad Nenndorf angesagt. Das Repertoire des Orchesters besteht aus traditioneller und moderner Blasmusik bis hin zu symphonischer Unterhaltungsmusik.

Voriger Artikel
Fünftklässler zeigen Herz: 600 Euro für Kinderhospiz
Nächster Artikel
Förderprogramm „Fluch oder Segen“?

Bad Nenndorf (r). Und so stehen auch beim Sonntagskonzert Marschmusik, zünftige Polka und Walzerklänge sowie Pop auf dem Programm.

Für sein umfangreiches Repertoire ist das Ensemble bis über die Grenzen seine Heimatortes hinweg bekannt. Das Orchester spielt seit 1957 jedes Jahr beim „größten Schützenfest der Welt“ in Hannover. Unter der musikalischen Leitung und der Moderation von Marianne Steinweg wollen die etwa 30 Musiker mit Spielfreude überzeugen.

Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr, Eintrittskarten kosten vier Euro und 2,50 Euro mit Gästeticket und sind an der Tageskasse erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg