Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Naturschützer suchen Vogelzähler
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Naturschützer suchen Vogelzähler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 19.04.2012
Anzeige
Samtgemeinde Nenndorf

Nenndorf.  Auf dieser Grundlage werden laut Naturschutzbund Veränderungen festgestellt, die in Zusammenhang mit dem Klimawandel und den veränderten Umweltbedingungen gebracht werden können.

 „Wichtig ist, dass wir die Veränderungen in der Vogelwelt beobachten, da daraus wichtige Erkenntnisse ermittelt werden können“, sagt Torben Preuß, Vorsitzender der Nenndorfer Nabu-Gruppe. Er weist darauf hin, dass alle Teilnehmer der Zählung auch Preise gewinnen können.

 Die Zählkarten für die Exemplare der heimischen Vogelwelt seien im Bürgerbüro in Bad Nenndorf, Rodenberger Allee 13, zu bekommen. Wer sich für die Aktion interessiert, kann sich an Preuß unter Telefon (01577) 5203327 wenden.

 Der Nabu betont die Bedeutung der Erhebung, weil seit Jahren Veränderungen im Verhalten der Vögel zu beobachten seien. Klassische Zugvogelarten wie Kiebitz, Singdrossel und Hausrotschwanz würden bereits in nördlichen Gefilden überwintern, statt den Weg nach Süden anzutreten. Brutzeiten hätten sich ebenfalls inzwischen verändert. Der Klimawandel bewirke auch Arten- und Populationsschwund beispielsweise bei Kuckuck, Nachtigall und Bekassine, weil Lebensräume und Nahrung knapp würden.

Anzeige