Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Neue Flüchtlingsheime in Bad Nenndorf
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Neue Flüchtlingsheime in Bad Nenndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 28.10.2015
Anzeige
Bad Nenndorf

Die ehemalige Kurklinik an der Horster Straße und das ehemalige Alten- und Pflegeheim am Harrenhorst. Das teilte der Landkreis am Mittwoch in einer Pressenotiz mit.

Weiterhin seien die Verantwortlichen darum bemüht, die Asylsuchenden dezentral, also in einzelnen Wohnungen, unterzubringen. Da sich die Unterbringungssituation momentan aber sehr zuspitze, müssten möglichst schnell weitere Unterkünfte zur Verfügung gestellt werden. Ein weiterer Standort ist die Herderschule in Bückeburg.

Gemeinsam mit der Samtgemeinde Nenndorf beabsichtigt der Landkreis, die Nachbarschaft über die Planung in einer öffentlichen Veranstaltung zu informieren. Termin ist am Mittwoch, 4. November, um 19 Uhr, in der Aula des Gymnasiums Bad Nenndorf, Horster Straße 42. 

Kostenlose Kinovorführungen, Bücherspenden an den „Sprachkurs für Willkommene“, die Woki 2015, Unterstützung für das Grundschulprojekt „Tandem“ und für Flüchtlinge, um nur einige zu nennen: Der Verein zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Bad Nenndorf hat sich im vergangenen Geschäftsjahr auf vielfältige Weise für benachteiligte Kinder und Jugendliche eingesetzt.

30.10.2015

Am Gymnasium Bad Nenndorf (GBN) wird bereits kräftig gebuddelt. Das Gelände hinter dem Schulhaus ist mit Gerüsten abgesperrt, schon vor einiger Zeit wurden Bäume gefällt und Versorgungsleitungen umgelegt. Damit ist der Weg frei für die groß angelegten Arbeiten für den neuen Anbau, wie Fritz Klebe vom Landkreis auf Anfrage mitteilte.

30.10.2015

Auf dem Parkplatz des Aldi- und Tedi-Marktes in Bad Nenndorf hat ein Mann aus Bad Münder am Freitag eine böse Überraschung erlebt.

26.10.2015
Anzeige