Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Neue Pumpe lässt Kinder jubeln
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Neue Pumpe lässt Kinder jubeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 01.10.2014
Brigitte Constien mit Matthias Mühlenhoff (Mitte) von der Sparkasse, Olaf Uthe vom Förderverein und glücklichen Kindern. gus Quelle: gus
Anzeige
Bad Nenndorf

Der Förderverein hat mit Unterstützung der Sparkasse Schaumburg und des Bauhofs eine neue Pumpe für die Matschanlage gekauft und installiert. Kostenpunkt: 1200 Euro.

Damit ist das an Attraktionen ohnehin reiche Außengelände nun wieder voll funktionsfähig. Nachdem die alte Pumpe den Dienst quittiert hatte, saßen die Kinder zunächst buchstäblich auf dem Trockenen.

Als Fördervereinschef Olaf Uthe die Preise für Kita-taugliche Pumpen erblickte, klappte ihm die Kinnlade herunter: Mit einer vierstelligen Summe hatte er nicht gerechnet. Schließlich kosten solche Geräte im Baumarkt ein Bruchteil davon.

Also schrieb er die Sparkasse an und bat um finanzielle Hilfe. Die Antwort fiel positiv aus, das Bankhaus spendete 450 Euro. Der Bauhof errichtete ein Podest aus Holzdielen, und einige Eltern halfen beim Aufbau der Pumpe. Dann hieß es „Wasser marsch“, und die Kinder ließen das Nass wieder auf die Matschanlage laufen. Uthe und Kita-Leiterin Brigitte Constien bedankten sich beim stellvertretenden Sparkassen-Filialleiter für die Hilfe. gus

Anzeige