Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Nun aber schnell

Noch freie Plätze Nun aber schnell

Die Anmeldefrist für die Wochen des Kindes (Woki), das Nenndorfer Sommerferienprogramm, ist abgelaufen. Bisher Unentschlossene müssen aber nicht verzagen.

Voriger Artikel
Spannendes zum Lesestart
Nächster Artikel
Anbau für „Riesenhaus“ möglich

Bad Nenndorf. Denn noch sind bei der Restplatzbörse Anmeldungen für viele Aktionen möglich. Allerdings ist Eile geboten – einige der Veranstaltungen haben nicht mehr viele Kapazitäten. Unter anderem folgende Aktionen haben noch freie Plätze zu bieten:

 Bei „ Gestalten & Bemalen von Keramik“ können Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
28. Juli, 3. August, 4. August, je 15 Uhr, Atelier „AusZeit“, Rodenberger Allee 16, Kosten: fünf Euro.
In Zirkusartisten können sich die Besucher des Zirkusworkshop Zippolino verwandeln. Der Workshop geht über drei Tage und richtet sich an Kinder zwischen sieben und 14 Jahren. Am Ende steht eine große Vorführung.
Start: 26. August, 9.15 Uhr, Wiese hinter dem Hallenbad in Bad Nenndorf. Vorführung am 28. August. Kosten: 20 Euro.
Der Inliner-Sicherheitskurs „Spiel und Spaß auf acht Rollen“ eignet sich sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Rollschuhfahrer. Bei der Aktion sollen grundsätzliche Mechaniken wie Bremsen, Kurvenfahren oder Slalom spielerisch vermittelt werden. Mitzubringen sind Inliner, eine Sicherheitsausrüstung und eine Trinkflasche.
u 24. August, 8 Uhr, Vereinsheim des Vfl Bad Nenndorf, Kosten: zwei Euro.

Auch bei folgenden Programmpunkten ist die Teilnahme noch möglich: Classic Circus, Steinzeichen, Kinder-Reporter bei den SN, Badespaß in der Badelandschaft Tropicana, Großes Sommerfest für die ganze Familie, Groß-Flohmarkt, Besuch im Zoo Hannover, Schnupperstunde in der Backstube, Mini-Golf, Boulen für Kinder und Jugendliche, Kino für die ganze Familie, Modell-Flugtag, Schlagzeugworkshop, „Mein verkehrssicheres Fahrrad“, Tischtennis.
 Weiterführende Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind unter www.woki-nenndorf.de zu finden. Anmeldungen sind aber nur noch persönlich möglich, immer montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr im Jugendzentrum in Bad Nenndorf, Bahnhofstraße 67.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg