Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Offenes Singen in St. Godehardi

Liederreicher Abend Offenes Singen in St. Godehardi

Zum offenen Adventssingen für Alt und Jung lädt die St.-Godehardi-Kirche Bad Nenndorf für Sonntag, 14. Dezember, ein.

Voriger Artikel
Vom Solisten bis zum 100-köpfigen Chor
Nächster Artikel
Bildbände im Bürgerbüro

Bad Nenndorf. Beginn ist um 17 Uhr. Singleiter ist der ehemalige Kreiskantor Wolfgang Westphal (Bild) aus Rinteln.

„Beim Schein der Kerzen und in einer großen Gemeinschaft gelingt das gemeinsame Singen oft besser als zu Hause“, glaubt Westphal. In Rinteln hat er jahrzehntelang das offene Adventssingen geleitet.

Seit seinem Ruhestand ist er auch in anderen Gemeinden aktiv. Gesungen werden bekannte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder sowie Kanons.

Die Veranstaltung dauert etwa 45 Minuten, zwischendurch wird eine Adventsgeschichte vorgelesen. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg