Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Pannonia-Orchester lockt in die Wandelhalle
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Pannonia-Orchester lockt in die Wandelhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 04.01.2016
Für einen musikalisch temperamentvollen Start ins neue Jahr sorgt das Ensemble des Pannonia-Orchesters. Quelle: ar
Anzeige
Bad Nenndorf

Walzer wie „Wiener Blut“ und „An der schönen blauen Donau“ gehörten ebenso zum Repertoire wie diverse temperamentvolle Polkastücke und der Radetzkymarsch. Besonderen Applaus erntete das Ensemble für die Pizzicato-Polka, bei der die Geigen durch Zupfen gespielt werden.

Aus der Operette „Der Zigeunerbaron“ hatten die Musiker unterschiedliche Stücke im Gepäck, bevor Überraschungsgast Viktor Oláh mit seiner Geige das Publikum verzauberte. Bei seiner Darbietung von „Der Säbeltanz“ von Aram Chatschaturjan schmolzen die Gäste förmlich dahin und spendeten donnernden Applaus.
Durch das Programm führte der Leiter des Orchesters, György Kovács. ar

Anzeige