Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Parkplatz-Sanierung in Aussicht
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Parkplatz-Sanierung in Aussicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 08.09.2014
Quelle: pr.
Anzeige

Bad Nenndorf. Darauf machte Stadtdirektor Bernd Reese während der jüngsten Bauausschusssitzung aufmerksam.
Eigentümer des Areals ist der Landkreis. Unter anderem Ralph Tegtmeier (SPD) warf daraufhin die Frage auf, warum die Stadt in diesem Fall überhaupt etwas beisteuern solle, wo sie nicht einmal die Eigentümerin sei.

Reese wies auf die Problematik hin, dass es für die Unterhaltung des Parkplatzes „leider“ keine feste Regelung gebe. Zu bedenken sei aber, dass das Areal vom Landkreis im Hinblick auf das Gymnasium und das Hallenbad ebenso wie von Privatleuten zwar rege genutzt werde, es sei jedoch nicht zu leugnen, dass die Stadt Bad Nenndorf unter anderem durch das Vereinsheim einen wesentlichen Teil zur Nutzung beitrage, erklärte Reese.

Die Pläne für den Parkplatz beträfen allerdings nicht die Stellflächen, die nach Ansicht des Landkreises keiner Ausbesserung oder Erneuerung bedürfen. Sanierungsbedarf bestehe jedoch an den Fahrgassen. Der Zufahrtsbereich von der Bahnhofstraße wird im Rahmen des Ausbaus der Bahnhofstraße hergestellt.
Der Landkreis ermittelt derzeit die Kosten für die Erneuerung. Danach soll über die Beteiligung der Stadt gesprochen werden. Zum Tragen käme das Projekt im Haushalt 2015. kle

Anzeige