Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Party am laufenden Band

Rehren / Erntefest Party am laufenden Band

Einen besonderen Grund zum Feiern hat in diesem Jahr die Fußball-Sparte des MTV Rehren A.R. Deshalb gibt es beim viertägigen Rehrener Erntefest am Sonntag, 31. August, einen Kommers unter dem Motto „60 Jahre Fußball“, der vom MTV im Festzelt ausgerichtet wird.

Voriger Artikel
Viel Musik statt vieler Worte
Nächster Artikel
Schlemmen und staunen

Der Festumzug gehört zu den Höhepunkten.

Quelle: pr.

Rehren. Start des traditionsreichen Rehrener Erntefestes ist bereits am Freitag, 29. August. Dann wird ab 21 Uhr bei der Zeltfete am Sportgelände mit dem DJ-Team Soundmachine zum Tanz geladen. Unterstützung erhält die DJ-Crew dabei von der partyerprobten Landjugend Nordschaumburg und den Mitgliedern des MTV. Bis in die frühen Morgenstunden sollen sich feierfreudige Jugendliche und junge Erwachsene tanzend durch die Nacht bewegen. Besondere Attraktivität für die Feiernden soll von 21 bis 23 Uhr die „Happy Hour“ bieten.

 Sportlich und später ebenfalls im Partymodus geht es am Sonnabend zu. Zuerst spielt um 16 Uhr im Fußball die zweite Mannschaft des MTV gegen den TuS Jahn Lindhorst. Danach empfängt die erste Mannschaft des MTV den TSV Eintracht Bückeberg. Im Anschluss wird ab 21 Uhr im Festzelt mit der Partyband „Steam“ wieder kräftig gefeiert und getanzt.

 Der große Festkommers der Fußballer beginnt am Sonntag bereits um 11.30 Uhr. Ein Rückblick auf die 60-jährige Fußballgeschichte des MTV sowie Ehrungen für verdiente Fußballer stehen an. Zudem soll ein Blick auf die Zukunft der Vereinssparte geworfen werden.

 Im Anschluss an den Festkommers spielt die Big Band „Show Time“ im Festzelt Lieder aus den vergangenen 50 Jahren auf. Für Köstlichkeiten sorgen derweil die Landfrauen. Ab 15 Uhr zeigt die Turn- und Leichtathletiksparte des MTV ihr sportliches Repertoire. Zudem wird den jungen Gästen ein buntes Programm mit Clown, Hüpfburg und Kinderschminken geboten. Für junge Kicker ist ein Geschicklichkeitswettbewerb vorbereitet.

 Der traditionelle Rundmarsch zum Erntefest startet am Montag, 1. September, um 10 Uhr. Von der Rehrwiehe geht es auf nach Nordbruch, wo die Erntekrone bei der Familie Wille abgeholt wird. Im Anschluss wird der Festmarsch zum Bürgerschützenkönig in Rehren fortgesetzt und von dort aus zum Katerfrühstück ins Festzelt marschiert. DJ Christian sorgt am Nachmittag für stimmungsfreudige Musik.

 Für die Kinder steht an allen vier Veranstaltungstagen ein Autoscooter bereit. on

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg