Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Plätzchen und Punsch beim Seniorentreff
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Plätzchen und Punsch beim Seniorentreff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 30.11.2014
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Bad Nenndorf

Die Treffen sind immer montags und mittwochs jeweils von 15 bis 17 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte an der Brunnenstraße 2:

  •  1. Dezember: Plätzchen und Punsch bei Kerzenlicht
  •  3. Dezember: Advents-Gedächtnistraining
  •  8. Dezember: Spiele
  •  10. Dezember: Lesen im Advent
  •  15. Dezember: Bingo

 Am Donnerstag, 4. Dezember, ist außerdem ein Adventsfrühstück vorgesehen, von 9.30 bis 11 Uhr. Anmeldungen nimmt die Einrichtung bis 1. Dezember unter Telefon (05723) 913127 entgegen.

 Vom 17. Dezember bis zum 5. Januar macht der Seniorentreff „Weihnachtspause“. Die erste Veranstaltung im neuen Jahr ist am Mittwoch, 7. Januar.kle

Märchen für Erwachsene und Gedichte trägt Jürgen Albrecht am Sonnabend, 29. November, in der Curanum-Seniorenresidenz vor. Beginn ist um 16 Uhr (Eingang von der Lehnhast aus).

30.11.2014
Bad Nenndorf Nenndorfer Grundschulen - Zwei Euro mehr pro Schüler

Der Schulausschuss der Samtgemeinde Nenndorf hat dafür votiert, die Budgets beider Grundschulen leicht anzuheben. Pro Schüler erhalten die Einrichtungen in Haste und Bad Nenndorf in 2015 zwei Euro mehr.

30.11.2014

Die Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg hat mittlerweile das Auftauchen eines gefälschten 50-Euro-Scheins in Bad Nenndorf bestätigt. Mehr noch: Nach Angaben der Pressesprecherin, Gabriela Mielke, sind zwei unechte 50-Euro-Banknoten festgestellt worden.

30.11.2014
Anzeige