Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Rat stimmt für Verwaltungsübertragung
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Rat stimmt für Verwaltungsübertragung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 14.12.2017
Anzeige
Bad Nenndorf

Nachdem sieben Ratsmitglieder in Haste dagegen gestimmt haben, ist dieses Thema zwar vom Tisch. Eigentlich hätte der Punkt auch von der Tagesordnung gestrichen werden können. Trotzdem schlug Stadtdirektor Mike Schmidt vor, in dieser Angelegenheit aus Bad Nenndorf noch „ein klares Zeichen zu setzen und unsere Meinung kundzutun“.

Dem folgte der Rat – mit teils bissigen Kommentaren Richtung Haste. „Wir sind uns alle einig, bis auf sieben Leute in Haste“, brachte es Cornelia Jäger (CDU) auf den Punkt. göt

Auf dem Bad Nenndorfer Baubetriebshof gibt es derzeit mehr als nur eine Baustelle. So mangelt es unter anderem an ausreichend Platz im Umkleideraum der Mitarbeiter. Der Bauausschuss sieht dringenden Handlungsbedarf und will sobald wie möglich investieren. Ein Planungsauftrag wurde bereits vergeben.

16.12.2017

Zwischen Bad Nenndorf und Oropos, einer griechischen Gemeinde auf der Halbinsel Attika, liegen 1900 Kilometer Luftlinie. Trotzdem setzen sich Martina und Kai-Uwe Koch, die in der Kurstadt leben, für die Straßenhunde in Griechenland ein. 2014 haben sie den Verein Pfotenhilfe Oropos Attikis gegründet.

14.12.2017

Mit vielen Gästen hat die Nenndorfer Feuerwehr während einer bewegenden Feier in ihrer Fahrzeughalle den neuen Standort an der Straße An der Feuerwehr eingeweiht. Das neue  Feuerwehrgerätehaus kostete 3,5 Millionen Euro und hatte in der Politik und Verwaltung zeitweise für Sorgenfalten gesorgt.

13.12.2017
Anzeige