Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Regiobus streicht Haltestelle

Bad Nenndorf / Regiobus Regiobus streicht Haltestelle

Aufgrund von Bauarbeiten an der Bahnhofstraße in Bad Nenndorf können die Busse der Regiobus-Linie 533 die Haltestelle Bad Nenndorf/Tennisplätze ab sofort bis voraussichtlich Dienstag, 30. September, nicht ansteuern. Dies hat das Unternehmen Regiobus Hannover mitgeteilt.

Bad Nenndorf. Die Fahrgäste werden gebeten, in dem genannten Zeitraum die Haltestellen Bad Nenndorf/Drei Steine beziehungsweise Bad Nenndorf/Am Thermalbad zu nutzen. Die Regiobus-Linie 33 bedient die Strecke Bad Nenndorf-Nordgoltern-Everloh-Empelde.

 Bus-Fahrgäste hatten in den vergangenen Wochen darüber geklagt, dass wegen der Wartezeiten an den Baustellen-Ampeln Anschluss-Züge am Bahnhof in Haste verpasst werden (wir berichteten). Die Kritik bezog sich aber auf die Linien 2602/542 (Lauenau-Haste) der Schaumburger Verkehrsgesellschaft (SVG).

 Die SVG hatte für Mitte September – zum Schuljahresstart – einen neuen Fahrplan angekündigt, um auf die Verzögerung zu reagieren. Mittlerweile befinden sich zeitgleich sogar zwei Ampel-Abschnitte an der Bahnhofstraße. Die Wartezeiten werden dadurch noch länger.gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg