Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Reisematinee ist Kult in der Kurstadt

Bad Nenndorf Reisematinee ist Kult in der Kurstadt

Wohl mehr als 1000 Besucher haben sich am Sonntag durch die Wandelhalle geschoben, um die aktuelle Hitliste von „Jürgens-Busreisen“ kennenzulernen, sehr zur Freude von Chef Henning Jürgens (rechts im Bild).

Voriger Artikel
Verfassungsschutz als Teil des Neonazi-Problems?
Nächster Artikel
Das Auf und Ab einer Musikerliebe
Quelle: ems

Bad Nenndorf (ems). Die Reisematinee des ortsansässigen Familienunternehmens – in mittlerweile vierter Generation – hat bei allen Anhängern der bequemen Komplettreise beinahe Kultstatus. „Schon seit 1975 gehe ich mit Jürgens auf Reisen“, gab beispielsweise Ingrid Bähre aus Barsinghausen an. Auch die zwei zweistündigen Diaschauen im Kurtheater waren jeweils bis auf den allerletzten Stuhl besetzt, und die mehr als 2000 zum Empfang gereichten Häppchen sollen quasi „im Vorbeigehen“ weggeputzt worden sein. Die Begeisterung der Reiselustigen war unübersehbar. „Am liebsten würde ich gleich losfahren“, kommentierten etliche Kunden die ausliegenden Reiseprospekte. Wanderreisen sind derzeit en vogue. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg