Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rückspiegel beschädigt

Fahrerflucht Rückspiegel beschädigt

Den Rückspiegel eines geparkten Autos an der Haster Straße in Bad Nenndorf hat ein unbekannter Fahrer am Mittwoch vergangener Woche beschädigt und ist danach abgehauen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Bildbände im Bürgerbüro
Nächster Artikel
Die Stadt soll nicht hässlicher werden

Bad Nenndorf. Das beschädigte Auto war am rechten Fahrbahnrand auf der B442 schräg gegenüber der Bäckerei abgestellt. Innerhalb eines sehr kurzen Zeitfensters habe sich dann der Unfall ereignet, so die Polizei. Genauer: zwischen 8.45 und 8.50 Uhr.

 Der Verursacher hat nun möglicherweise einen Schaden an der rechten Fahrzeugseite, eventuell am rechten Außenspiegel. Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung. Zeugen können sich telefonisch an (05723) 94610 oder (05723) 9461134 wenden.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg