Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
SPD-Senioren suchen Nachfolger für Paxmann

Bad Nenndorf SPD-Senioren suchen Nachfolger für Paxmann

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft (AG) 60plus möchte bei ihrer Hauptversammlung am Dienstag, 20. Oktober, ab 15 Uhr auf das eigene Tun der vergangenen zwei Jahre zurückzublicken, einen neuen Vorstand bestimmen und über die künftigen Schwerpunkte befinden. Eine Personalie steht bereits fest: Der Vorsitzende, Jürgen Paxmann, tritt nicht wieder an.

Voriger Artikel
Arbeitsgruppe für die Finanzen
Nächster Artikel
Theater auf Umwegen

Jürgen Paxmann

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. „Ich hatte bereits angekündigt, dass ich für das Amt des Vorsitzenden nicht wieder kandidieren werde“, schreibt Paxmann im Vorbericht zu der im Restaurant „Baba’s“ geplanten Sitzung. Es wird also über eine echte Neubesetzung des Vorstandes zu entscheiden sein. Im Jahr 2013 war Paxmann einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt worden.

Vorschläge, wer die AG 60plus fortan führen soll, werden auch noch während der Versammlung entgegengenommen. Paxmanns Stellvertreterin ist Gerda Fels, auch sie hatte vor zwei Jahren ein einstimmiges Votum erhalten.

Paxmann möchte seinen letzten Auftritt als AG-60plus-Chef auch dafür genutzt sehen, die Zukunft dieser Arbeitsgruppe zu formen. Mit möglichst zahlreichem Erscheinen sollen die Mitglieder den zukünftig Verantwortlichen zudem symbolisch den Rücken stärken. Auch Nicht-SPDler sind willkommen. Die AG 60plus ist in der Samtgemeinde überaus aktiv. Unter anderem bietet sie regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen an. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg