Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Schildwechsel nach Facebook-Diskussion
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Schildwechsel nach Facebook-Diskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 08.07.2015
Das Schild hat die Seite gewechselt. Quelle: gus
Anzeige

Bad Nenndorf. Facebook-Userin Jana Drewnitzky wies in der Diskussionsrunde „Politik in Bad Nenndorf“ darauf hin, dass ein Radweg-Schild im Bereich Obere Kurhausstraße/Kurpark-Zufahrt einigermaßen missverständlich platziert worden war. Stadtdirektor Mike Schmidt nahm den Ball auf: Er bestätigte, dass das Schild auf der verkehrten Seite steht, weil es so interpretiert werden kann, dass der Gehweg neben der Kurhausstraße für Radler freigegeben ist.

Der Radweg befindet sich aber an der Zufahrt in Richtung Poststraße. Schmidt krempelte dann aber nicht selbst die Ärmel hoch. Schuften mussten die Mitarbeiter des Bauhofes und räumten den Bürgern damit ein Missverständnis aus dem Weg. gus

Anzeige