Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Schönes und Heilsames im Blickpunkt
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Schönes und Heilsames im Blickpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.10.2013
Schickes Schlussbild: Models und Moderatorin verabschieden sich vom Publikum. Quelle: sk
Anzeige

Von Vera Skamira
Bad Nenndorf. Mehr als 25 Aussteller präsentierten Produkte und Dienstleitungen. Ein Gläschen Sekt und ein Platz in der ersten Reihe waren begehrt: Am frühen Mittag sammelte sich erstmals Publikum um einen Laufsteg in der Aktionshalle. Moderatorin Monika Tschosek-Severin kommentierte insgesamt drei Schauen, in denen Laienmodels flotte tragbarer Herbstmode aus den Boutiquen „Chic Chic“ in  Minden und „Alegria“ (Minden und Stadthagen) präsentierten.
Wer Lust hatte, konnte die Angebote der Läden selbst anprobieren, sich außerdem über heilende Öle aufklären lassen, Bilder der Künstlerin Carola Steege bewundern oder Dessous, Bademode und funktionelle Miederwaren in Augenschein nehmen.
Die Messe sprach Frauen an. Annegret Nachtigall aus Sehnde war jedoch froh, ihren Ehemann im „Schlepptau“ zu haben. Ganz spontan entschloss ich das Paar zum Kauf einer hohen Stele, bestückt mit Keramikfiguren von Kunsthandwerkerin Edith Aust. Schwer bepackt und zufrieden mit der neuen Deko für die Terrasse strebten die Sehnder der Rolltreppe zu. Auf zwei Etagen dehnte sich die viel beachtete Frauenmesse im Möbelhaus aus.

Fotos
Anzeige