Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerster Kürbis bringt 33 Kilo auf die Waage

Bad Nenndorf / Wettwiegen Schwerster Kürbis bringt 33 Kilo auf die Waage

Kürbisse schmecken als Zutaten in Kuchen und Suppe, man kann ihre Kerne essen, Masken aus ihnen schnitzen und Laternen bauen. Das ist aber längst nicht alles. Kunden des Hellweg-Baumarktes, die im Frühjahr 2012 Kürbissamen ausgesät hatten, konnten nun ihren Erfolg ernten und in die Waagschale werfen. Der Bau- und Gartenmarkt in Bad Nenndorf hat nämlich zum Wettwiegen eingeladen.

Voriger Artikel
190 000 Bus-Kilometer seit 2007
Nächster Artikel
Furioses Finale mit der „Barrelhouse Jazzband“.

Filial-Geschäftsleiterin Katharina Hermann gratuliert den glücklichen Gewinnern Katharina Rose (von links),  Erwin Hasenpusch, Peter Benecke, Martin Friedrich und Karl Brenkel stellvertretend für Karin Herz zu ihren Riesenkürbissen und Gewinnen.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf (r). Stattliche 33 Kilo brachte der Kürbis von Peter Benecke auf die Waage. Damit war er eindeutig der schwerste Kundenkürbis und bescherte seinem Züchter eine Geschenkkarte im Wert von 100 Euro. Filial-Geschäftsleiterin Katharina Hermann war sichtlich beeindruckt vom Zuchtergebnis. „Toll, was sich in einem halben Jahr durch Sonne, Wasser und gute Pflege entwickeln kann“, sagte sie.

Das weitere Schicksal des Riesenkürbis, botanisch gesehen eine Beere, ist noch ungewiss. Vielleicht wird aus dem Inhalt eine Suppe und aus dem Rest eine Laterne. Schließlich ist bald „Halloween“. Den Weltrekord für Kürbisse hält übrigens in kanadischer Kürbis aus dem Jahr 2011. Dessen Prachtexemplar wog fast 825 Kilo und war so groß wie ein Sofa.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg