Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Sebastian schädigt Schmidt
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Sebastian schädigt Schmidt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 16.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Bad Nenndorf

Das provisorische Straßenschild kippte um und fiel auf die Motorhaube seines Audi. Die Metallstange und die Hinweistafel hinterließen Kratzer an Dach, Kotflügel und Motorhaube. Den „Tiefschlag“ nimmt der Verwaltungschef zwar gelassen, er will sich aber an die Firma wenden, die für die Aufstellung des Schildes zuständig ist. Doch argwöhnische Beobachter könnten auch mehr in den Vorfall hineininterpretieren, schließlich steht das Schild dort wegen der Problembaustelle Kampstraße. Und die hat Schmidt bereits reichlich Ärger eingehandelt.

Nicht der erste Kratzer

Übrigens war es nicht das erste Mal, dass dessen Auto im Dienst Schaden nahm. Vor rund zwei Jahren war ihm einmal ein Politiker des städtischen Bauausschusses während einer Ortsbesichtigung versehentlich leicht in das seinerzeit noch nagelneue Auto gefahren. Auch damals hatte Schmidt die Sache mit Humor genommen. gus