Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Seife lässt Brunnen überschäumen
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Seife lässt Brunnen überschäumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 03.05.2016
Der Schulhof der Oberschule wurde aufgewertet. Quelle: VR
Anzeige
Bad Nenndorf

Die Stadt ließ das gerade erst offiziell in Betrieb genommene Wasserspiel abstellen. Bis Montagabend blieb dies so.

 Was zunächst ulkig wirkt, ist für die Stadtverantwortlichen kein Grund zum Schmunzeln. „Das ist kein Dumme-Jungen-Streich“, betonte Verwaltungschef Mike Schmidt am Montag. 8000 Liter Wasser müssen nun abgelassen und wieder neu in den Kreislauf gespeist werden. Außerdem sei es möglich, dass das Reinigungsmittel die Brunnentechnik angegriffen hat, zumal sich Seife und Schmiermittel nicht gut miteinander vertragen.

 Erkannt wurden war die Sache Sonntagvormittag – möglich, dass die Verursacher in der Nacht zu Sonntag zu Werke gingen. Nachts ist der Brunnen nicht in Betrieb. Dann wäre das Seifenwasser mehrere Stunden durch die Anlage geflossen, erst zum Mittag wurde der „Abwasch“ abgeschaltet. Dies geschah, um die Technik zu schützen. Die Stadt erwägt, strafrechtliche Schritte einzuleiten.

gus

Noch immer sind die Pläne des Niederländers Ser Huibers, in Bad Nenndorf eine Pilzfabrik zu bauen, aktuell. Nach Angaben von Stadtdirektor Mike Schmidt ist allerdings der 13. Mai der Stichtag, an dem sich zeigen wird, ob der Chef des Unternehmens Panbo das nötige Geld für sein Vorhaben zusammenbekommt.

04.05.2016

Der Discounter Penny musste in dieser Woche Werbefahnen wieder abnehmen, weil sie an Masten wehten, für die keine Baugenehmigung vorlag. Kurios dabei: Die Masten selbst dürfen stehen bleiben.

02.05.2016

Das Kulturforum präsentiert den Theaterfreunden am Montag, 9. Mai, einen Hochgenuss im Kurtheater: Um 19.30 Uhr tritt dort die Shakespeare-Company aus Berlin mit dem Stück „Wie es Euch gefällt“ auf.

01.05.2016
Anzeige