Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Skigemeinschaft unterwegs im Spreewald

Bad Nenndorf / Skigemeinschaft im Spreewald Skigemeinschaft unterwegs im Spreewald

Neunzehn Wandersleute der Skigemeinschaft Nordschaumburg haben vier Herbsttage im Spreewald erlebt. Die Sportsfreunde machten sich nach eigenen Angaben in aller Frühe auf den Weg und erreichten ihr Ziel, den Radduscher Hafen, bereits um 11 Uhr.

Voriger Artikel
Schittek legt nach im Brunnen-Streit
Nächster Artikel
Heckleuchte auf Parkplatz beschädigt

Die Teilnehmer genießen vier Tage im Spreewald. pr.

Bad Nenndorf . Nachdem die Zimmer bezogen waren, ging es direkt in die Tiefen des Spreewaldes. Von Organisator Jost Sommerlath genossen die Teilnehmer die Wanderung im Umfeld der Wasserwege. Noch am gleichen Tag ging es mit einer geführten Kahnfahrt weiter. Am Abend genoss die Gruppe die heimische Küche und wunderte sich, „was man aus Gurken alles machen kann“. Am zweiten Tag wurde selbst gepaddelt. In neun Kanus kämpften jeweils zwei Personen auf den umfangreichen Wasserwegen des Spreewaldes. Drei manuell zu bedienende Schleusen waren zu überwinden. An Tag Drei ging es auf einen rund 20 Kilometer langen Marsch. Nach soviel sportlicher Aktivität haben die Teilnehmer am Abreisetag noch Lübbenau, die „heimliche Hauptstadt“ des Spreewaldes kennengelernt. (r)

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg