Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Spektakulär: VW-Sharan landet auf der Seite
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Spektakulär: VW-Sharan landet auf der Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 06.05.2011
Sharan landet nach Kollision mit dem silberfarbenen Golf auf der Seite. © bab
Anzeige

Bad Nenndorf (bab). Gegen 16 Uhr war die Fahrerin des Wagens aus Richtung Bahnhof auf der Bahnhofstraße unterwegs. Auf der Höhe von Friseur, Buchhandlung und Café muss sie unaufmerksam gewesen sein, sie rammte einen in der Parkbucht stehenden VW-Golf am hinteren rechten Kotflügel, schob diesen mehrere Meter nach vorne. Ihr Auto wurde durch den Aufprall hoch katapultiert und landete auf der Beifahrerseite.

„Ich saß gerade beim Friseur, da hat es gescheppert“, sagt der Besitzer des Golfs, dessen Auto gerade mal ein Jahr alt ist. Mehrere ältere Damen am Straßenrand hielten die Luft an und waren fassungslos, als die Karosse, Blech und Glas durch die Luft flog. „Dabei ist das Auto ganz normal gefahren“, wundert sich eine Frau, „gar nicht schnell.“ „Dann hat es gequalmt“, beschreibt eine der Damen die Situation, „einer hat gesagt: stellen Sie den Motor aus.“

Dann hätten zwei Männer mit aller Kraft die Beifahrertür aufgerissen, einer habe es schließlich geschafft, den Zündschlüssel umzudrehen. Die 43-jährige Fahrerin konnte unverletzt geborgen werden. Bei dem VW sei von einem Totalschaden auszugehen, sagt die Polizei.

Anzeige