Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Staatsbad setzt auf Entspannung
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Staatsbad setzt auf Entspannung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 28.07.2011
Mit einem Meersalz-Peeling sorgt Masseurin Bettina Küster für eine Auszeit vom Alltag. Quelle: kcg
Bad Nenndorf (kcg)

Mit der neuen Wellnessabteilung verlagert das Staatsbad das Kosmetikangebot im Thermalbad in die erste Etage des frisch modernisierten Moorbadehauses und ergänzt die medizinischen Moor- und Sole-Behandlungen mit einem Wohlfühlprogramm für alle Sinne. Dabei setzt das Team um die staatliche geprüfte Kosmetikerin Nicole Venturelli außer auf klassische Kosmetikangebote wie Maniküre, Haarentfernung und Make-Up-Beratung auf den Wohlfühleffekt orientalischer Anwendungen. So werden nach Auskunft von Therapieleiterin Andrea Niemann bei Packungen und Massagen exotische Gewürze und Düfte zum Einsatz kommen, balinesische Entspannungsrituale sollen beispielsweise bei einer Massage mit warmen Aromasteinen für neue Energie und Kraft im Alltag sorgen.

Unterstützt wird Venturelli von Kosmetikerin Sibel Dogan und den Masseuren Bettina Küster und Heino Schütte. Gearbeitet wird mit den Kosmetikprodukten der Linien „Dr. Rimpler“ und „être belle“. Weitere Infos gibt es unter Telefon (0 57 23) 70 25 74.