Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Staunen, lachen, träumen

Internationales Weihnachtsvarieté Staunen, lachen, träumen

Das Internationale Weihnachtsvarieté lädt auch in diesem Winter wieder zum Staunen, Lachen und Träumen nach Bad Nenndorf ein. Die Premiere ist am Donnerstag, 7. Dezember.

Voriger Artikel
Rekordanstieg bei den Schulden
Nächster Artikel
Mit wummernden Beats zum Ziel

Bob Alton begeistert mit Akrobatik auf dem BMX-Rad. 

Quelle: pr.

BAD NENNDORF. Bis Sonntag, 10. Dezember, sind in der Wandelhalle sieben Vorstellungen geplant. Und das Programm ist wieder bunt gemischt.

Die Moderation übernimmt Marcel Kösling. Vier Wörter verbindet man mit diesem Mann: Vielseitigkeit, Schlagfertigkeit, Charme und Magie. Zudem ist er auch noch unverschämt humorvoll. Marcel Kösling verbindet Comedy, Kabarett, Musik und Magie in bester Entertainer-Manier und schafft damit einen einmaligen Unterhaltungsfaktor.

Chinesisches Geschicklichkeitsspiel

Lena Köhn zeigt ihr Können am Diabolo. Dabei handelt es sich um ein uraltes chinesisches Geschicklichkeitsspiel, das sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut. Lena Köhn ist weltweit die beste weibliche Artistin dieser Disziplin. Scheinbar schwerelos lässt sie mehrere der Doppelkreisel auf einer Schnur rotieren und begeistert ihr Publikum mit spektakulären Figuren in einer einzigartigen Darbietung.

Bob Alton begeistert mit Akrobatik auf dem BMX-Rad. Der Cirque du Soleil Star und vielfach preisgekrönte BMX-Spezialist verschmilzt förmlich mit seinem Rad. Auf engstem Raum setzt sich der Brite scheinbar über die physikalischen Gesetze hinweg und vollführt mit jungenhaftem Charme und sportlicher Perfektion rasante Tricks und Pirouetten auf seinem Bike. Moderne Musik und Extremsport machen aus dieser Darbietung eine neue Generation der Varieté-Performance.

Heidi Klum zittern lassen

Das Duo Vladimir führt Partnerakrobatik vor. Sie beide kommen aus der Ukraine und sehen auf den ersten Blick ziemlich brav aus. Doch das täuscht: 2015 ließ das Duo bei der amerikanischen Supertalentshow Heidi Klum und den Rest der Jury vor Anspannung zittern. Die ursprünglichen Sportakrobaten verstehen sich nicht nur auf sagenhafte Handstandtricks, sondern bringen dabei zwei scharfe Dolche zwischen sich. Ein lebensgefährlicher und einzigartiger Balance- und Vertrauensakt.

Mit Sandmalerei dürfte Natalia Moro die Zuschauer verblüffen. Sie hat schon früh entdeckt, dass man mit Sand mehr machen kann als Burgen bauen und Tunnel graben. In ihrer Show erzählt sie Geschichten voller Emotionen und verzaubert die Zuschauer mit der Magie der Sandkunst. Jede Geschichte ist individuell und bleibt eine wunderschöne Erinnerung.

Stephan Masur entführt die Zuschauer mit seiner Seifenblasenkunst zurück in ihre Kindheit und fasziniert mit in Regenbogenfarben schillernden Gebilden. Es entstehen wunderbare, schöne, ruhige, aber leider auch vergängliche Momente, die das Publikum zum Staunen und Träumen einladen.

Karten können in der Wandelhalle und in der Tourist-Information sowie bei den Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44 in Stadthagen, gekauft werden. Sie kosten zwischen 26 und 38 Euro. Außerdem gibt es auch wieder das Angebot Dinner & Varieté – die Preise variieren dabei zwischen 53,50 und 69,90 Euro. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg