Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Stimmungsvoller Frohsinn

Bad Nenndorf Stimmungsvoller Frohsinn

Hunderte von Besuchern haben sich vom Weihnachtsmarkt in der Kurstadt am Wochenende in den Bann ziehen lassen. Traditionell bildete die kleine geschmückte Budenstadt den stimmungsvollen Rahmen für das bunte Treiben rund um die Muschel.

Voriger Artikel
Preiswürdig gegen Rechts
Nächster Artikel
Staatsbad ehrt Mitarbeiter

Auch unter dem warmen Dach der Wandelhalle gibt es für die Jüngsten einiges zu erleben.

Quelle: ar

Bad Nenndorf. Besonders ab dem späten Sonnabendnachmittag herrschte dichtes Gedränge auf der Esplanade, als die Junior-Bigband und die Bigband des Gymnasiums unter der Leitung von Carsten Groß besinnliche weihnachtliche Klänge und fetzige aktuelle Hits erklingen ließen.

Auch der später einsetzende Regen tat der Stimmung keinen Abbruch. Fröhlich ließen es sich die Gäste unter der Überdachung mit klassischem Glühwein, Kakao und Bratwurst gut gehen.

Am Sonntag spielte die Band Filou in der Wandelhalle auf und sorgte für chillige Atmosphäre in der Lounge, während die Besucher die Möglichkeit hatten, sich mit allerlei pfiffigen und kreativen Geschenken auszustatten.

In der Muschel brachte Zauberer Rollo Groß und Klein zum Staunen. Zu dem bekannten Weihnachtslied „Jingle Bells“ „verzauberte“ er sich vor lauter Entzücken: Statt der warmen Milch im Becher, die er angeblich kreieren wollte, flog plötzlich buntes Glitzerkonfetti über die Bühne.

In der Wandelhalle wurde ebenfalls gut für die Kinder gesorgt. Weihnachtliche Geschichten erklangen in der gemütlich eingerichteten Märchenecke. Und für den vorweihnachtlichen Einkaufsbummel blieb auch genügend Gelegenheit, denn die Geschäfte in der Fußgängerzone hatten ebenfalls geöffnet. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg