Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sturzgefahr reduzieren, selbstständig bleiben

"Senior Fit" im Staatsbad Nenndorf Sturzgefahr reduzieren, selbstständig bleiben

Das Medifit des Staatsbads Nenndorf startet am Donnerstag, 7. Januar, einen Kursus mit dem Titel „Senior fit“. Geeignet ist dieser für Menschen, die ihre körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten und verbessern möchten.

Bad Nenndorf. Vorrangiges Ziel des Kurses ist es laut Ankündigung, Kraft, Koordination, Gleichgewicht und somit die Mobilität zu verbessern. Dies wiederum verringere die Sturzgefahr und steigere das Wohlbefinden der Senioren. „Über allem steht die Erhaltung der Selbstständigkeit im Alter“, schreibt das Staatsbad.

Geplant sind zehn Termine, jeweils von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Sporthalle des Medift. Die Teilnahme kostet 67 Euro. Verbindliche Anmeldungen sind unter Telefon (05723) 702573 möglich. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg