Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Täter dringen durch offenes Fenster ein

Hinweise gesucht Täter dringen durch offenes Fenster ein

Unbekannte Täter sind am Montag zwischen 20 und 22 Uhr in eine Erdgeschosswohnung am Wilhelm-Busch-Weg in Bad Nenndorf eingebrochen. Die Bewohnerin befand sich zur Tatzeit im Haus und bemerkte nicht, dass die Einbrecher durch ein gekipptes Fenster in ihr Schlafzimmer gelangten.

Voriger Artikel
Ex-Klinik bleibt Flüchtlingsheim
Nächster Artikel
Tapetenwechsel bei den SN
Quelle: Symboloto (dpa)

Bad Nenndorf. Dort entwendeten die Unbekannten eine geringe Menge Bargeld und etwas Schmuck. Sie entkamen unbemerkt mit ihrer Beute. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung, denn das gekippte Fenster durch das die Täter eindrangen und entkamen, ist vom Wilhelm-Busch-Weg aus zu erkennen und wird zudem von einer Straßenlaterne beleuchtet. Die Einbrecher könnten daher vor oder nach der Tat gesehen worden sein.

Die Ermittler gehen von mindestens zwei Tätern aus. Möglicherweise hielt in der näheren Umgebung des Tatorts auch ein Fahrzeug, das nicht der Nachbarschaft zuzuordnen war. Hinweise können an die Polizei Bad Nenndorf gegeben werden: Telefon (05723) 9461-0. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg