Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Teile der Therme wieder geöffnet

Saunieren und Massieren wieder möglich Teile der Therme wieder geöffnet

Die Landgrafentherme wird am Montag, 25. April, teilweise wieder geöffnet. Dies hat das Staatsbad Nenndorf bekannt gegeben.

Voriger Artikel
Auto am Hallenbad beschädigt
Nächster Artikel
Streit mit Landesbetrieb schwelt weiter
Quelle: Archiv

Bad Nenndorf. Die Therme öffnet demnach um 8 Uhr wieder ihre Türen. Die Besucher können dann im Außenbecken schwimmen. Auch Massagen und Saunagänge in der gerade renovierten Saunalandschaft sind wieder möglich. Darüber hinaus kann die Meersalzgrotte besucht werden.

 Das Restaurant Vitaplus ist wie bereits in den vergangenen Wochen in Betrieb. „Das Innenbecken bleibt während der Neugestaltung bis voraussichtlich Frühjahr 2017 geschlossen, der Wellnessbereich öffnet zeitnah je nach Baufortschritt“, schreibt das Niedersächsische Staatsbad in seiner Pressemitteilung.

 Gestartet war die  3,6 Millionen Euro teure Sanierung der Therme Anfang März. Die Wiedereröffnung der Bereiche abgesehen vom Innenbecken war eigentlich für den 7. April vorgesehen, musste aber zweimal wegen unvorhergesehener Probleme verschoben worden. Die einjährige Dauer der Arbeiten am Innenbecken war indes von vornherein so einkalkuliert worden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Staatsbad will Landgrafentherme abgeben

Die Stadt Bad Nenndorf verhandelt mit dem Land Niedersachsen darüber, die Landgrafentherme zu übernehmen. Entsprechende Gerüchte hat am Montag das Finanzministerium per Pressemitteilung bestätigt.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr