Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Tennis für Kleine kommt ganz groß raus
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Tennis für Kleine kommt ganz groß raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 04.08.2011
„Tiefergelegtes“ Tennis kommt bei den Ferienkindern und ihren Betreuern Christian Steege und Jan Henrik Rose bestens an.

Bad Nenndorf (tes). Im Mittelpunkt der Aktionen steht der Spaß an der Bewegung und am Entdecken neuer Trendsportarten. Ein Höhepunkt dabei war „low-t-ball“ – das kleine Tennis mit dem großen Ball, mit dem Kinder spielerisch an den Tennissport herangeführt werden. Die Spielidee besteht darin, einen kleinen Ball mit einem Tennisschläger unter einem Brett hindurch zu schlagen. Erfahrungen waren nicht nötig, aber Spaß garantiert.

Auf der „Slackline“, einem breiten Band, das in unterschiedlichen Höhen über dem Boden gespannt wurde, bewiesen 15 Kinder ihre Balancier-Künste. „Alte Spiele neu entdeckt“ war beim Sportarten-Tunier angesagt. Ob Hockey, Brennball, Tischtennis oder Basketball: Nach Wunsch wurden verschiedene Sportarten ausprobiert und als Tunier gespielt. Beim Klettern lautete hingegen die Herausforderung: Wer läutet die Glocke in sieben Meter Höhe am schnellsten? Alle jungen Gipfelstürmer kamen ans Ziel, die meisten mehrfach.

Am 11. August können sich alle Ferienkinder noch einmal richtig austoben. Dann startet von 14 bis 16.30 Uhr „Drums Alive“. Trommeln werden zum Leben erweckt, wenn die Teilnehmer im Takt der fetzigen Musik mit Drumsticks die großen Bälle bearbeiten. Tickets zum Endspurt der WoKi unter www. woki-nenndorf.de..