Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Trio rockt im Hotel Hannover
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Trio rockt im Hotel Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.03.2016
Mit viel Rhythmus und spritzigen Texten zieht das Trio um Wolfgang Grieger die Zuschauer in seinen Bann. Quelle: ar
Anzeige
Bad Nenndorf

Mit dem Stück „Bei mir stehen von den Nachbarn die Pakete“ nehmen die Musiker die Flut von Internet-Bestellungen aufs Korn und beschrieben mit einer Geschichte um ein 150-Parteien-Hochhaus die heutige Kauf-Mentalität vieler Menschen.

 Lachtränen trieb den Zuhörern das frivole Lied „Ich hab Bernd Bodinskis Eier gesehen“ zu leiser Klaviermusik im Kaffee-Bar-Stil in die Augen. Aber auch spontane Bekundungen wie „Ich würde sagen, im Rahmen der Möglichkeiten: Bad Nenndorf hat gerockt“ trafen den Nerv der Gäste und wurden johlend beklatscht.

 Gespielt schüchtern stellte die Spaß-Combo als Premiere ihren gerade erst in der vorigen Woche komponierten Schlager vor, der ironisch zahlreiche aktuelle Gassenhauer zu einem Stück vereinigte („Ich laufe atemlos durch die Nacht, denn Du läufst mir hinterher...“).

 Grieger wusste die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Kurzweilig erzählte er die Geschichte „Im Treppenhaus“, in der sein Putzunmut eine geradezu groteske Eigendynamik entwickelte und in einer grandiosen Putzshow von vier Nigerianern endete. Nach rund eineinhalb Stunden verabschiedete sich die Band mit Rock ‘n’ Roll und Samba-Klängen und wurde vom begeisterten Publikum verabschiedet. ar

Musik von Johnny Cash ist am Sonnabend in der Bad Nenndorfer Wandelhalle erklungen. Präsentiert wurde sie von der achtköpfigen Dresdener Tributeband The Cashbags.

06.03.2016
Bad Nenndorf Streit um Außengastronomie - Klage wegen Bäckerei-Café

Eine sehr unschöne Entwicklung hat sich rund um die Außengastronomie der Bäckerei Bernhardt an der Bad Nenndorfer Hauptstraße ergeben.

09.03.2016

Die BSW-Chöre aus der Umgebung haben in der Wandelhalle für den guten Zweck gesungen. Zu dem Anlass reisten sogar Musikbegeisterte aus Hannover an.

05.03.2016
Anzeige