Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
VDSL für Vorwahl „05723“ verfügbar

Bad Nenndorf VDSL für Vorwahl „05723“ verfügbar

Einwohner Bad Nenndorfs und der Umgebung können ab sofort die Vectoring-Technik für ihren Internetzugang verwenden, wie die Telekom in einer Pressenotiz mitteilte.

Voriger Artikel
Nichtwähler im Fokus
Nächster Artikel
Endstation: Ermordung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Nenndorf. Alle Bürger mit der Ortsvorwahl „05723“ können demnach die VDSL-Anschlüsse (Very Highspeed Digital Subscriber Line) mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde buchen. Insgesamt sollen davon mehr als 10000 Haushalte in Nenndorf profitieren, so die Telekom. Insgesamt hat das Unternehmen in Bad Nenndorf „16 Kilometer Glasfaser verlegt und 41 Multifunktionsgehäuse mit modernster Technik neu aufgestellt und mit Glasfaser angeschlossen“. Nähere Informationen bietet die Telekom unter Telefon (0800) 3301000 sowie in den Telekom-Shops in Stadthagen, Barsinghausen und Wunstorf.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg