Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfL bläst zum Endspurt

Noch fünf Termine zum Üben VfL bläst zum Endspurt

Der VfL Bad Nenndorf bläst im September zum Endspurt in Sachen Sportabzeichen: Ab Montag, 7. September, stehen noch insgesamt fünf Termine aus, an denen Sportler die Disziplinen üben können oder auch gleich auf dem Sportplatz Bahnhofstraße die Prüfungen ablegen können.

Voriger Artikel
Flaniermeile und Feuerwerk
Nächster Artikel
Zuwachs ab Herbst

Bad Nenndorf (gus). Trainiert wird immer montags ab 18 Uhr. Das geschulte Prüferteam des VfL steht am 7., 14, 21. und 28. September sowie am 5. Oktober bereit, um die Prüfungen abzunehmen, aber auch um Tipps und Hinweise zu geben, wie es beim Springen, Laufen und Werfen am besten klappt.
Außerdem ist die Taktik nicht ganz unwichtig: Welche Disziplin für welchen Sportler am geeignetsten ist, um die unterschiedlichen Leistungsblöcke ideal abzudecken, können die Prüfer ebenfalls erläutern. Denn manch ungeliebte Sportart kann mit einer anderen ersetzt werden.
Der Verein hat große Ziele, die Marke von 200 Sportabzeichen soll in 2015 unbedingt wieder geknackt werden. Zuletzt war der Betrieb wegen des Sommerlochs weitgehend zum Erliegen gekommen – daher hoffen Karl-Heinz Holstein und seine Mitstreiter auf einen starken Schlussspurt. Übrigens: Eine Mitgliedschaft im VfL ist nicht nötig, um am Sportabzeichen-Training teilzunehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg