Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vielleicht eine Silvesterreise

Bad Nenndorf / Gewinnsparen Vielleicht eine Silvesterreise

Aus einem erfreulichen Anlass heraus ist die Bad Nenndorferin Heidi Postall in die Sparkassen-Geschäftsstelle der Kurstadt eingeladen worden. Marktbereichsleiter Heiko Trieschmann und Kundenberaterin Hanna Wille überreichten Postall einen der Haupttreffer bei der Aktion „Sparen und Gewinnen“. Im Oktober hat sie nämlich 5000 Euro gewonnen.

Voriger Artikel
Wieder Staus an der Problem-Ampel
Nächster Artikel
Gesamtkonzept statt Einzelprojekt

Heiko Trieschmann mit Heidi Postall.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf (r). Seit 1981 ist Heidi Postall Kundin der Sparkasse Schaumburg, und seit 1988 besitzt sie laut einer Pressemitteilung fünf sogenannte „PS-Lose“. Diesmal klappte es mit dem Hauptpreis. Blumenstrauß und Gewinnzertifikat wurden der Bad Nenndorferin überreicht.

Wofür sie das Geld verwenden wird, stand noch nicht genau fest. Es wird erstmal auf ihr Tagesgeldkonto „geparkt“. Möglicherweise, so Postall, unternimmt sie davon eine Silvesterreise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg