Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Volkstrauertag: Feierstunden

Gedenken an die Verstorbenen Volkstrauertag: Feierstunden

Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, 16. November, haben die Gemeinden und Vereine der Samtgemeinde Nenndorf jeweils eine Feierstunde organisiert, zu der alle Bürger eingeladen sind.

Voriger Artikel
Geringere Einnahmen aus Gewerbesteuer
Nächster Artikel
Bürger entscheiden über Miegel-Standort

Samtgemeinde Nenndorf. Dazu gehören folgende (kein Anspruch auf Vollständigkeit): Haste - Die Gemeinde lädt für 14.30 Uhr auf den Friedhof Haste zur Gedenkstunde ein. Mitwirkende sind der Eisenbahnchor Haste und der Posaunenchor der evangelisch lutherischen Kirche Hohnhorst.

Bad Nenndorf - In treffen sich die Bürger um 10.30 Uhr zur Gedenkfeier am Friedhof. Kranzniederlegung ist um 11.15 Uhr am Ehrenmal an der Kirche.

Hohnhorst - Treffpunkt für Bürger der Gemeinde Gemeinde ist in Rehren um 9.30 Uhr an der Alten Schule, Rehrwieher Straße 21, und in Hohnhorst nach dem Gottesdienst gegen 11.30 Uhr gegenüber dem Ehrenmal, Hauptstraße 34, für die anschließende Gedenkfeier.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg